Willkommen in Samara

Wir begrüßen Sie herzlichst  in Costa Rica und im schönen Bade- und Surfer-Ort Samara!

 

Samara Strand mit Palmenbewachsenen Bergen im Hinterland

 

Der tropische Küsten Ort Samara ist ein Paradies in Costa Rica an der Westküste der Nicoya Halbinsel. Bekannt als einer der schönsten und sichersten Strände in ganz Costa Rica, strahlt Playa Samara wunderschönen weißen Sand im Kontrast zu dem aquamarinen Meer. Tropische Pflanzen und lebenden Korallen umsäumen Samara’s 5 km Küste, und der Strand ist ein Favorit unter den Einheimischen, Ausländern und Touristen aus aller Welt, bilden eine Quintessenz der Strand-Community.

Die kleine Stadt fühlt sich ziemlich authentisch an und ist auch ein beliebter Urlaubsort für Costa Ricaner.

Die Bucht von Samara wird von einem Korallenriff geschützt und das flach auslaufende Wasser mit einer sehr sanften Brandung ist ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

 

 

Unter Palmen am Strand von Samara

 

Samara ist für’s Sonnenbaden und Strandleben in einer unprätentiösen, entspannte Atmosphäre. Das kleine Dorf liegt an einer großen Halbmondförmigen Bucht mit einem breiten Sandstrand, die sich auf 5 km erstreckt und wird zum Ufer von Palmen und alten Feigenbäumen angenehm beschattet.

Samara’s Hauptstraße führt direkt zum Strand, wo Restaurants mit Meeresblick, Lounges und Bars mit Strandsandböden mit dem Strand verschmelzen, kunstvoll in eine entspannte Atmosphäre.

 

Gemüthliche Strandbetten in Samara

 

In Samara finden Sie alle Zutaten für einen Strandurlaub: Es gibt Souvenir-und Kunstläden, Supermärkte, Tour-Veranstalter, Restaurants mit einheimischer Kost oder Gourmet-Küche, Bars mit Abendunterhaltung, sowie Surf-und Spanisch-schulen direkt am Strand.

Samara entspannte Atmosphäre ermöglicht für Ruhe und Entspannung, ein nahezu universelles Merkmal der Nicoya Halbinsel.

 

Samara Ebbe

Directory powered by Business Directory Plugin